Eisensteinhöhle
ÖAV-Logo

 

Saisonstart
Saisonstart 2018 am 6. Mai
Saisonstart 2018 am 6. Mai

Das Fenster
in die Thermenlinie

 


Die Eisensteinhöhle ist ein Naturdenkmal besonderer Art. Die 73 m tiefe und 2300 m lange, schachtartige Höhle weist reiche Sinter- und Kristallbildungen auf. Durch den Einfluss von Thermalwasser herrscht eine überdurchschnittlich hohe Temperatur von 13 °C in der Höhle.